Sicherungselement für einen Brandschutzanschlusskasten


Sicherheitssysteme wie Signal- und Sicherheitsbeleuchtung, Rauchabzüge und Alarmsysteme müssen so lange betriebsbereit bleiben, bis Personen das Gebäude verlassen und Rettungsdienste ihre Arbeit aufnehmen.

Elektrokonstrukteure und Bauunternehmer entscheiden sich zunehmend für feuerfeste Kabel, auch für Räume, in denen sie laut Vorschriften nicht vorgeschrieben sind. Dies geschieht normalerweise auf Kundenwunsch. In diesem Fall ist zu beachten, dass Installationszubehör wie Anschlusskästen auch Hitze standhalten und im Brandfall weiterarbeiten muss.

Wir bieten ein umfassendes Sortiment an hochwertigen feuerfesten Anschlusskästen aus Kunststoff und Metall. Wir statten sie mit unseren eigenen Keramikklemmen aus, um die Sicherheitssysteme am Laufen zu halten.

Trennt ein Gerät oder einen Abzweig, der bei einem Brand beschädigt wurde

Unser neuestes Ensto Vulcano Produkt ist ein Sicherungselement zum Schutz von feuerfesten Sicherheitssystemen und anderen Stromverteilungssystemen. Es ist ein einfaches und leicht zu installierendes Produkt, das alles enthält, was Sie benötigen. Dieses neue Produkt wird die Zuverlässigkeit nicht nur in neuen, sondern auch in bestehenden Systemen erheblich erhöhen. 

Wenn ein Feuer ein Gerät in einem Zweig eines feuerfesten Stromkreises kurzschließt, kann dies den gesamten Stromkreis lähmen. Dies kann vermieden werden, indem dem Brandschutzanschlusskasten Ensto Vulcano ein Sicherungselement hinzugefügt wird, um das Gerät von der Hauptleitung zu trennen.

Das neue Produkt verfügt über einen Sicherungssockel der Klasse IP67 mit einer 2A-Sicherung (5 x 20 mm). Das Set wird in einer M25-Kabelverschraubung montiert geliefert und wird außerhalb der Anschlussdose platziert. Auf diese Weise nimmt es keinen Kabelplatz innerhalb der Box ein. Das Sicherungselement enthält zwei 1,5 mm² große Drähte, deren Länge (200 mm) den Anschluss an den Stecker im Inneren der Box erleichtert.

Das Ensto Vulcano Sicherungselement verdient seinen Platz sowohl in den elektrischen Plänen ganzer Systeme als auch in einzelnen Installationen. Es ist eine funktionale Möglichkeit, einen beschädigten Zweig vom System zu trennen. 

 

Produktinformation