ThinMat-Fußbodenheizmatte, 160 W/m²

Die m²-Leistung 160 W/m² eignet sich für wenig isolierte Räume mit z.B. Beton- oder Steinböden. Es sollte auf einer dünnen Schicht Ausgleichsmasse installiert werden. Eine Verlegung unter Holz- oder Laminatoberflächen oder auf Spanplatten wird nicht empfohlen. Das Paket beinhaltet eine Heizmatte, Alu-Klebeband und ein flexibles Installationsrohr für den Sensor. Die Nennspannung beträgt 230 V. Die niedrigste Einbautemperatur beträgt +5 °C. Die ThinMat ist 48cm breit und die Kaltkabellänge 4m.

ThinMat-Fußbodenheizmatte, 160 W/m²

Produkte