Ari Virtanen, Geschäftsführer und Generaldirektor


geb. 1966
M.Sc. (Techn.)
Seit 2016 für Ensto tätig

Ari Virtanen trat Ensto 2016 bei, als er zum Generaldirektor von Ensto ernannt und in die Ensto Konzernleitung gewählt wurde.

Ari erhielt seinen Master von der Technologischen Universität von Tampere für einen Doppelabschluss in Betriebswirtschaftslehre und Informatik.  Bevor er zu Ensto stieß, arbeitete Ari über 20 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen in internationalen Unternehmen wie Kone, Elektrobit und Nokia.

Ari bringt seine umfassenden Fachkenntnisse und Erfahrungen in Ensto ein und kann neue Einblicke in sich schnell ausbreitende Geschäftsbereiche vermitteln. Ari freut sich darüber, sich diesen neuen Herausforderungen stellen zu dürfen: „Ensto stellt meines Erachtens eine gelungene Mischung zwischen einem soliden Geschäftsmodell und einem großen Zukunftspotenzial dar." Ari zeichnet sich dadurch aus, dass er ständig neue Dinge auf Herz und Nieren prüft und damit experimentiert. So lautet in gewisser Hinsicht auch sein Motto: „Sonst würde es jemand anders tun.“

Ari ist verheiratet und hat zwei Kinder, beide sind bereits im jungen Erwachsenenalter. Das fünfte Familienmitglied ist ein West-Highland-White-Terrier, dessen Ego seine Körpergröße bei weitem übersteigt. In seiner Freizeit treibt Ari regelmäßig Sport. Er läuft, radelt gerne, geht ins Fitnessstudio oder entspannt sich mit Yoga. „Die in Sport investierte Zeit zahlt sich letztendlich immer mehrfach aus.“